Die Fotos

…aus der Perspektive ugandischer Kinder mit Behinderung dank Einwegkameras. Hier sind die teils bewegenden, teils fröhlichen und sehr schönen Fotos zu sehen. Kinder mit Behinderung gelten in Uganda leider immer noch als Strafe Gottes und werden aus Scham oft versteckt und isoliert. Durch die Einwegkameras haben sie ein Werkzeug bekommen, mit dem sie uns die Welt durch ihre Augen zeigen können. Hier sind die Fotos und deren Geschichten zu sehen!

Durch leistbare Physiotherapien kann die Situation der meist mittellosen Kinder drastisch verbessert werden – mit ihren Fotos haben die Kinder eine Chance auf Aufmerksamkeit und Hilfe! Bitte helfen Sie mit – JETZT spenden!

Liken Sie uns auch auf Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

© 2015 MUKISA Foundation e.V. – Alle Rechte vorbehalten


3 Gedanken zu „Die Fotos

    […] Hier geht es zu den Bildern.  […]

    Gefällt 1 Person

    Hildegard Balzer sagte:
    7. November 2015 um 12:33

    Es freut mich sehr, dass wir seit vielen Jahren ein so gutes Projekt unterstützen und hier die Entwicklung der Kinder erkennen können. Es ist sehr schön zu sehen, dass Kinder, die versteckt wurden nun durch das Projekt Lebensfreude und Selbstbewußtsein bekommen haben. Ich werde weiter daran arbeiten das Projekt regelmäßig zu unterstützen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s